CAMPERVAN | CV 640 SB

SITZPLÄTZE
4

SCHLAFPLÄTZE
2 / 5 (OPT)

TECHNISCH ZUL. GESAMTMASSE
3.500 kg

LÄNGE | BREITE | HÖHE
636 | 205 | 270

Einsteigen in den CV 640 SB: Kompakt. Wendig. Geräumig. Vielseitig. Ob alleine, zu zweit oder mit Freunden und Familie unterwegs. Das neue Schlafdach bietet zwei zusätzliche Schlafplätze inklusive Rundumblick. Und jetzt ganz neu: Die Complete Selection verleiht dem Zuhause auf vier Rädern noch das gewisse Extra.

details Interieur

TECHNISCHE DATEN CV 640 SB

Länge | Breite | Höhe 1) (cm)

636 | 205 | 270

Basis Chassis

Fiat Ducato 35 Light

Innenhöhe (cm) 190
Basis Motorisierung

2,2 l MJet

Leistung kW (PS) 103 (140)

Masse in fahrbereitem Zustand 3)

(kg)

2.771

Zuladung 2) (kg)

729

Technisch zul. Gesamtmasse

(kg)

3.500

Anhängel. 12% gebremst / ungebremst 4)

(kg)

2.500 | 750

Bereifung

225 | 75 R16

Radstand (cm)

404

Zul. Personenzahl 5)

4

Schlafplätze

2 | 5 (OPT)

Liegefläche Heck Stockbett

(cm)

1x 191 x 74
1x 182 x 85
191 | 182 x 193 (OPT)

Liegefläche Mitte (cm)

185 x 105 | 88 (OPT)

Liegefläche Schlafdach

(cm)

200 x 135 (OPT)

Kühlschrank / davon Frosterfach (l)

90 | 6

Wasservorrat inkl. Boiler (red.Vol.) 6) / Abwassertank (l)

100 (20) | 90

Batterie / Ladegerät Ah/A

95 | 18

Steckdosen 230 V

3

Steckdosen 12 V 1

USB-Steckdose (doppel)

1

Stauraum unter dem Heckbett (HxBxT)

cm

67 x 90 x 146

1) Die Fahrzeughöhe ändert sich mit dem Einbau von Zubehör auf dem Dach, wie Satellitenantenne, Solarpanele, Schlafdach usw.

2) Die angegebene Zuladung verringert sich mit dem Einbau von Sonderausstattungen.

3) Die Masse in fahrbereitem Zustand wird nach VO (EU) Nr. 1230/2012 ermittelt: Fahrer 75 kg, Füllmengen Treibstofftank (90%) und Frischwassertank (20 l), Alugasflasche (15 kg), Anschlusskabel (4 kg) und Standardbasisversion. Abweichungen im Rahmen der Werkstoleranzen sind möglich und zulässig. Allgemeiner Hinweis zur zulässigen Personenzahl: Mit dem Einbau werkseitiges Chassis-Optionen, Sonderausstattungen und Paketen kann sich die zulässige Personenzahl reduzieren bzw. eine Auflastung erforderlich sein (Mehrgewichte siehe Sonderausstattung). Die technisch zul. Gesamtmasse sowie zul. Achslasten dürfen nicht überschritten werden.

4) Mit dem Anbau einer Anhängekupplung ändert sich die Masse in fahrbereitem Zustand, dadurch kann sich auch die maximal zulässige Personenzahl ändern.

5) Mit dem Einbau von Sonderausstattung kann die maximal zulässige Personenzahl variieren.

6) Vor Fahrtbeginn kontrollieren, ob der Frischwassertank nicht über 20 l beinhaltet.

r = rechts

l = links

OPT = optional

• = Serie

– = nicht möglich